Mariandl

Diese Katze, wir gaben ihr den Namen Mariandl, ist in der Hausmehringer Str. in Nandlstadt zugelaufen und möchte nicht mehr weg.

Leider ist sie nicht gechippt.

Wer diese liebe Katze vermisst oder weiß, wo sie hingehört, melde sich bitte beim
Tierschutzverein Hallertau u.U. e.V.
Tel.: 0175/1915875
Mai.: info@tierschutzverein-hallertau.de

Rudi (Ru 602-2023 F)

Dieser Kater, wir haben ihn Rudi getauft, lief seit einigen Tagen in der Kirchdorfer Str. und am alten Pfarrhof in 84104 Rudelzhausen umher und wollte überall rein.

Er ist rel. jung, ca. 1-2 Jahre, nicht kastriert und nicht gechippt.

Wer diesen Kater vermisst oder weiß, wo er hingehört, melde sich bitte beim
Tierschutzverein Hallertau u.U. e.V.
Tel.: 0175/1915875
Mail: info@tierschutzverein-hallertau.de

Minnie (Au 601-2023 F)

Am 01.01.2023 wurde in 84072 Au/Hallertau-Seysdorf diese Katze, wir haben sie Minnie getauft, gesichtet. Sie humpelte stark, ließ sich aber nicht einfangen. Am 02.01.2023 konnte sie gesichert und zum Tierarzt gebracht werden.

Minnie ist ca. 2-3 Jahre alt, hat ein gebrochenes Beinchen, ein verkratztes Gesicht und ist sehr abgemagert. Sie wiegt grade noch 2 kg und ist sehr ängstlich.

Leider ist sie nicht gekennzeichnet.

Wer diese Katze vermisst oder weiß, wo sie hingehört, melde sich bitte beim
Tierschutzverein Hallertau u.U. e.V.
Tel.: 0175/1915875
Mail: info@tierschutzverein-hallertau.de

Papier fürs Tier

Jeden Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr ist unser Papiercontainer vor der Tierherberge in Seysdorf geöffnet. Gerne können Sie ihre Zeitungen (keine Kartonagen) zur Weiterverwertung bringen. Der Erlös aus dem Papierverkauf kommt zu 100% unseren Tieren zugute und ist eine unserer wichtigsten Einnahmequellen.

Auch hier suchen wir noch Helfer, die in dieser Zeit Papier entgegennehmen können. Unser „Papierteam“ würde sich freuen, noch Helfer für den wechselnden Papierdienst begrüßen zu dürfen.

So viel für heute. 

Herzliche Grüße bis zum nächsten Mal

Silvia Dietrich und das Vorstandsteam 

Der Herbstmarkt in Au war ein voller Erfolg.

Es war toll!

Der Herbstmarkt in Au war ein voller Erfolg. Unsere schönen Marktbuden wurden sehr gut frequentiert und sowohl Tombola als auch Kuchenstand waren frühzeitig ausverkauft. 

Bei herrlichem Herbstwetter konnten wir mit vielen Interessenten gute Gespräche führen.

Die Anzahl der freiwilligen Helfer war zwar überschaubar, aber hier wurde wirklich über Stunden alles gegeben. Auch die Vorbereitungen im Vorfeld, die sehr zeitintensiv sind, wurden bestens erledigt. Danke an alle Helfer vor Ort und an die fleißigen Kuchenbäcker.

Es hat wirklich gut getan, endlich wieder an der Öffentlichkeit zu sein und Mitglieder und Tierschutzfreunde zu treffen. Die Teamarbeit hat uns auch wieder einen guten Aufschwung und Mut für die nächste Zeit gegeben.